2. Ahlener Industrie- und Wirtschaftscup

Montag 13. Okt. 2014

Volksbank gewinnt Finale gegen Metallwerke Renner

Am vergangenen Samstag spielten zum zweiten Mal Firmenmannschaften um den Ahlener Industrie- und Wirtschafts-Cup. Beim sportlichen Fußballwettkampf war die Volksbank am Ende gücklicher Gewinner. In einem packenden Finale schlug der Turnierneuling die Metallwerke Renner mit 3:1 und konnte somit den vom Ahlener Industrie- und Wirtschaftsclub gestifteten Pokal mit an die Weststraße nehmen. Rang 3 belegten die Stadtwerke.  

Der 1. Vorsitzende des Industrie- und Wirtschaftsclubs und Organisator Jürgen Henke nahm die Siegerehrung vor und überreichte jedem Team eine Siegerurkunde. Darüber hinaus gab es für die Volksbank als torreichste Mannschaft neben dem Pokal noch einen Gutschein für ein Training in der Soccerhalle. Das Schiedsrichtergespann um Simon Maack hatte alle Partien gut im Griff und bekam einen Extraapplaus und einen Kletter-Gutschein. 

Alle Teams hatten Freude am gepflegten Fußballsport. Und so wird der Cup im nächsten Jahr voraussichtlich in seine dritte Runde gehen.

Die Endplatzierung:
                       

1. Volksbank Ahen

2. Metallwerke Renner         

3. Sadtwerke Ahlen 

4. Herotec Flächenheizung 

5. Phönix Zementwerke 

6. Kunststofftechnik S&W

7. Franz Kaldewei 

8. DOW Deutschland

9. ASZ (Arbeits und- Sicherheitszentrum)

<- Zurück zu: Aktuelles