Übergabe der Steuerung im Berufskolleg Beckum. Von links: Uwe Pohlmann, Prokurist, Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH; OStD Erwin Wekeiser, Schulleiter Berufskolleg Beckum; Martin Settele, Gruppenleiter Competence Center Technik, Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH; StR H. Schmitz, Berufskolleg Beckum

Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH macht Schule

Donnerstag 27. Sep. 2012

Neue SPS-Steuerung für das Berufskolleg Beckum

(Beckum) Als Partner des Berufskollegs Beckum hat das Beckumer Unternehmen Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH eine neue S7-Steuerung der Firma Siemens für das Automatisierungslabor des Berufskollegs gestiftet. Durch diese Investition in moderne Hardware wird die zukunftssichere Aus- und Weiterbildung auch weiterhin ermöglicht.

Der Einsatz speicherprogrammierbarer Steuerungen ist heute in fast allen Produktionsabläufen Stand der Technik. Mit der stetigen Zunahme der Komplexität und Geschwindigkeit steigen auch die Ansprüche an die Hardware der Steuerungen.

Am Berufskolleg Beckum arbeiten die Schüler seit vielen Jahren handlungsorientiert und praxisnah mit Steuerungen der Firma Siemens. Nun konnte durch die Spende der Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH damit begonnen werden, die vorhandenen Steuerungen zu modernisieren.

Gleichzeitig möchte das Unternehmen damit unterstreichen, dass es nicht nur Aufgabe der Schulen ist, sich im Bereich der Nachwuchsförderung zu engagieren, sondern auch der Firmen, die auf qualifizierten Nachwuchs angewiesen sind.

Mit der neuen Steuerung werden künftig die Auszubildenden der Berufe Elektroniker für Betriebstechnik und Mechatronik sowie die Studierenden der Fachschule für Elektrotechnik mithilfe der entsprechenden Software von Siemens Produktionsabläufe realisieren. Dabei können neben den normalen Grundfunktionen auch fehlersichere Steuerungen via Industrial Ethernet/ProfiNET oder webbasierte Anwendungen realisiert und getestet werden.

Am 11.09.2012 wurden die Komponenten durch Uwe Pohlmann und Martin Settele von der Firma Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH überreicht und von Schulleiter Erwin Wekeiser und Studienrat H. Schmitz vom Berufskolleg Beckum dankend entgegengenommen.

<- Zurück zu: Aktuelles