1.000 Freunde für Industrie

 

  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Manfred Janssen (Rheine)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Thomas Bennemann (Gescher)


  • Die Förderung der Industrie ist Standortsicherung und Fortschrittsinvestition zugleich. Mehr denn je sind hochwertige Arbeitsplätze und eine moderne Infrastruktur mit neuen Technologien Grundlage dafür.

    Ulrich Rüther (Münster)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Norbert Echelmeyer (Ibbenbüren)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Thorsten Jarvers (Greven)


  • Einer Stadt, einer Region geht es nur gut, wenn sie über eine gutgehende Wirtschaft verfügt. Die produzierenden Industrieunternehmen sorgen für Arbeitsplätze und Wohlstand für alle Bürger. Schon längst tun sie dies in einem vertrauensvollem Umgang mit den Ressourcen und der Umwelt.
    In Emsdetten definiert sich die Zukunft nicht über das so oft diskutierte Verlegemuster der neuen Marktplatzpflasterung, sondern vielmehr über die Anzahl der industriellen Arbeitsplätze in unserer Stadt.

    Deshalb gilt es den Vorurteilen gegenüber Unternehmen und Unternehmern entgegen zu wirken und möglichst viele junge Menschen für ein Wirken als Unternehmer zu begeistern!

    In Deutschland kann man mit einem Taxischein und Abitur sogar Außenminister werden. Das sollte junge Menschen für eine Zukunft als Unternehmer beflügeln.

    Carl Cordier (Emsdetten)


  • "Die Menschen, welche den Großteil der Waren verbrauchen, sind diejenigen die diese Waren herstellen. Diese Tatsache sollte nicht vergessen werden. – Sie ist das Geheimnis unseres Wohlstandes.“ Henry Ford 1863 - 1947

    Torsten Bärtels (Ibbenbüren)


  • „Die moderne Industrie erfordert mehr und mehr Leute, deren Arbeit das "Denken" ist.“ Cyril Northcote Parkinson (1909-93), brit. Historiker u. Publizist

    Ricarda Boße (Ibbenbüren)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Daniel Breuer


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Dominik Keßling (Ibbenbüren)


Werden Sie unser Freund

Werden Sie einer der 1.000 Freunde und hinterlassen Sie Ihr persönliches Statement, warum Sie Fan der Industrie in Nord-Westfalen sind.

Beispiele

  • "Die Industrie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Nord-Westfalen."
  • "Die Entwicklung nachhaltiger Produkte durch die Industrie sichert unsere Zukunft – sowohl ökonomisch, ökologisch als auch sozial."
  • "Die Anzahl an hochwertigen Ausbildungsberufen zeigt, wie sehr sich Industrie für unsere Jugendlichen engagiert."

 

Ist eines der Statements bereits Ihr persönlicher Favorit? Oder fällt Ihnen noch mehr dazu ein, was die Industrie in Nord-Westfalen ausmacht?

0
Es haben sich bereits 308 Freunde für die Industrie in Nord-Westfalen ausgesprochen.