1.000 Freunde für Industrie

 

  • Das Zusammenspiel von Mensch und Technik in einem Industrieunternehmen und die stetige Herausforderung des Besserwerdens ist eine spannende Angelegenheit die mir viel bedeutet.

    Edgar Spilker (Ibbenbüren)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Dr. Albert Romberg (Münster)


  • Die Anzahl an hochwertigen Ausbildungsberufen zeigt, wie sehr sich die Industrie für unsere Jugendlichen engagiert.

    Jörg Koller (Ibbenbüren)


  • Die Industrie ist die Basis unseres Wohlstands, die es zu erhalten und weiter zu entwickeln gilt. Wenn dies der Bevölkerung klar ist, sollte auch ausreichend Akzeptanz für die Industrie herrschen.

    Hans-Peter Wodsak (Dülmen)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Karl Heying (Ahaus)


  • Die Industrie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Nord-Westfalen und das Zugpferd für die wirtschaftliche Kraft der Region. Gemeinsam arbeitet ein Großteil der Menschen unserer Region - an zahlreichen innovativen Produkten "made in Germany", die unser Leben tagtäglich bereichern.
    Das macht mich stolz !

    Beate Dröge (Marl)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Fabian Kunze (Ibbenbüren)


  • Die Industrie ist das das Rückgrat unserer Volkswirtschaft. In der Region Nordwestfalen stellt die Industrie gut ein Drittel aller Arbeitsplätze und trägt in erheblichem Umfang auch die Beschäftigung in anderen Branchen. Deshalb bin ich ein Freund der Industrie.

    Jochen Feldkötter (Ibbenbüren)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Josef Lutz


  • Besonders im Münsterland ist neben der Verwaltungs-und Versicherungswirtschaft die Industrie ein ganz wesentlicher Wirtschaftsfaktor, dem von der Politik leider nicht immer der richtige Stellenwert zugeordnet wird.

    Hubert Dierkes


Werden Sie unser Freund

Werden Sie einer der 1.000 Freunde und hinterlassen Sie Ihr persönliches Statement, warum Sie Fan der Industrie in Nord-Westfalen sind.

Beispiele

  • "Die Industrie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Nord-Westfalen."
  • "Die Entwicklung nachhaltiger Produkte durch die Industrie sichert unsere Zukunft – sowohl ökonomisch, ökologisch als auch sozial."
  • "Die Anzahl an hochwertigen Ausbildungsberufen zeigt, wie sehr sich Industrie für unsere Jugendlichen engagiert."

 

Ist eines der Statements bereits Ihr persönlicher Favorit? Oder fällt Ihnen noch mehr dazu ein, was die Industrie in Nord-Westfalen ausmacht?

0
Es haben sich bereits 308 Freunde für die Industrie in Nord-Westfalen ausgesprochen.