1.000 Freunde für Industrie

 

  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Hendrik Eßers (Recklinghausen)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand. Besondere Stärken Recklinghausens sind Handel und Dienstleistung. Diese Stärken und die vorhandene weitere gewerbliche Wirtschaft basieren auch auf der guten Industrie in der Stadt und der Region.

    Axel Tschersich (Recklinghausen)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Dr. Manfred Gehrke (Marl)


  • Nur als Produktionsstandort hat die nordrhein-westfälische Wirtschaft eine Chance auf nachhaltige Wertschöpfung. Deshalb unterstütze ich die Initiative "1000 Freunde für Industrie" und hoffe, dass es Millionen Freunde werden.

    Peter Brautmeier (Herten)


  • Die Industrie steht für Arbeitsplätze und Wohlstand. Nur mit einem solchen starken Rückgrat werden wir es schaffen, unsere Zukunft ökologisch, ökonomisch und sozial erfolgreich zu gestalten.

    Andreas Hoffknecht (Münster)


  • Mir ist sehr bewußt, dass jeder Euro, den der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der Behindertenhilfe und in der Kultur ausgibt, vorher verdient werden muss - gerade auch in den Industriebetrieben in Westfalen-Lippe.

    Wolfgang Kirsch (Warendorf)


  • Ich spreche mich für unsere Industrie in Nord-Westfalen aus. Sie ist bedeutender Arbeitgeber, Bildungspartner und Fortschrittsmotor.
    Damit ist sie unverzichtbarer Teil unserer Wirtschaft und sichert unseren Wohlstand.

    Jochen Brinkmann (Neuenkirchen)


  • I nnovation
    N ähe
    D eutschlandweiter Wohlstandsgarant
    U nglaublich gutes Unternehmertum
    S icherung von Arbeitsplätzen, und das langfristig
    T radition
    R egionale Verbundenheit
    I nternationale Weltmarkt- und Wettbewerbsführer
    E hrliche Bescheidenheit
    Warum also kein Freund der InDUstrie sein?!

    Steffen von Glahn (Ibbenbüren)


  • Industrie schafft Mehrwert. Sie ist Innovationstreiber, Wertschöpfungsplattform und via "Made in Germany" bester Botschafter Deutschlands in aller Welt.

    Peter Schnepper (Gelsenkirchen)


  • Industrie: von Menschen für Menschen.

    Prof. Octavio K. Nüsse (Münster)


Werden Sie unser Freund

Werden Sie einer der 1.000 Freunde und hinterlassen Sie Ihr persönliches Statement, warum Sie Fan der Industrie in Nord-Westfalen sind.

Beispiele

  • "Die Industrie ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Nord-Westfalen."
  • "Die Entwicklung nachhaltiger Produkte durch die Industrie sichert unsere Zukunft – sowohl ökonomisch, ökologisch als auch sozial."
  • "Die Anzahl an hochwertigen Ausbildungsberufen zeigt, wie sehr sich Industrie für unsere Jugendlichen engagiert."

 

Ist eines der Statements bereits Ihr persönlicher Favorit? Oder fällt Ihnen noch mehr dazu ein, was die Industrie in Nord-Westfalen ausmacht?

0
Es haben sich bereits 308 Freunde für die Industrie in Nord-Westfalen ausgesprochen.