Industriewochen 2016

Industriewochen im September: Die Industrie präsentiert sich und tritt in verschiedenen Aktionen und Engagements in den Dialog mit den Menschen.


Veranstaltungsübersicht

Ibbenbüren

In|du|strie – Azubi-Aktionstag der Industrie in Ibbenbüren

Industrieverbund Ibbenbüren

Veranstaltungsort: Oberer Markt 1, 49477 Ibbenbüren

09.09.2016 – 09:00

Auch in diesem Jahr engagiert sich die Industrie in Ibbenbüren und Hörstel wieder anlässlich der Wochen der Industrie: Auszubildende regionaler Industrieunternehmen übernehmen beim Azubi-Aktionstag 2016 zum fünften Mal Verantwortung und zeigen, dass Engagement unsere Welt ein Stück schöner macht. Sei es bei gemeinnützigen Arbeiten wie der Pflege städtischer Grünflächen oder mit einem Lächeln bei der Betreuung im Seniorenheim und im Kindergarten. Der Azubi-Aktionstag gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Beckum

In|du|strie – Tag der Beckumer Industrie

BECKUMER INDUSTRIE e.V.

Veranstaltungsort: Vorhelmer Str. 81, 59269 Beckum

13.09.2016 – 13:00

Auch in diesem Jahr möchte die Beckumer Industrie anlässlich der Wochen der Industrie mit der Nachbarschaft ins Gespräch kommen und organisiert eine kleine Busreise durch die Beckumer Industrie. Drei Firmen berichten über interessante aktuelle Entwicklungen und zeigen ihre neuen Ausbildungs- und Schulungszentren. Eingeladen sind Vertreter der Beckumer Vereine, Verbände, Schulen, Parteien, Verwaltung und nicht zuletzt der Industrie. Der Tag der Beckumer Industrie gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten.

 

Gelsenkirchen 

In|du|strie – Social Day der Industrie in Gelsenkirchen 

Industrie in Gelsenkirchen 

Veranstaltungsort: Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen 

13.09.2016 – 09:00 

Industrie engagiert in Gelsenkirchen: Auszubildende regionaler Industrieunternehmen übernehmen beim Social Day 2016 Verantwortung und zeigen, dass Engagement unsere Welt ein Stück schöner macht. Sei es bei gemeinnützigen Arbeiten wie der Pflege städtischer Grünflächen oder mit einem Lächeln bei der Betreuung im Seniorenheim und im Kindergarten. Der Azubi-Aktionstag gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Datteln 

In|du|strie – Azubis engagiert 

RHEINZINK 

Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 90, 45711 Datteln 

14.09.2016 – 09:00 

Industrie engagiert in Datteln: Auszubildende der Firma RHEINZINK übernehmen beim Azubi-Aktionstag Verantwortung und zeigen, dass Engagement unsere Welt ein Stück schöner macht. Die Azubis engagieren sich für einen Tag in zwei Kindergärten in Datteln. Auf dem Programm stehen u.a. der Anstrich einer Turnhalle und zweier Gartenhäuser, die Pflege der Außenanlagen und die Erneuerung eines Kräutergartens. Der Azubi-Aktionstag gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Sassenberg 

In|du|strie – Auszubildende informieren Schüler 

technotrans 

Veranstaltungsort: Robert-Linnemann-Straße 17, 48336 Sassenberg 

14.09.2016 – 09:00 

Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe des Gymnasium Laurentianum Warendorf besuchen die Firma technotrans in Sassenberg. Schule und Unternehmen kooperieren eng miteinander innerhalb des Projekts „Partnerschaft Schule – Betrieb“ der IHK Nord Westfalen. Bei einer Betriebsbesichtigung zeigen die Auszubildenden den Schülern, wie ihr Arbeitsalltag in der Praxis aussieht. Im Anschluss stellen die Azubis unterschiedliche Ausbildungsberufe vor, denn gerade eine Ausbildung in einem Industriebetrieb eröffnet jungen Menschen attraktive berufliche Perspektiven. Die Betriebsbesichtigung gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Warendorf 

In|du|strie – Industrie in Warendorf trifft WWU 

Industrieverbund Warendorf 

Adresse Firma Miele & Cie. KG, Mielestr. 1, 48231 Warendorf 

15.09.2016 – 17:00 Uhr 

Die Warendorfer Industrie trifft die Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) der Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU). Mit dem Leiter der AFO werden die Unternehmen über die Themen Technologietransfer und Kooperationen zwischen Industrie und Wissenschaft sprechen. Ein Schwerpunkt werden aktuelle Projekte der Universität Münster sein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem kurzen Betriebsrundgang beim Gastgeber, der Firma Miele & Cie. Die Dialogveranstaltung gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Münster

"Bustaufe" - Start der Nachwuchskampagne der Industriegemeinschaft Münster

In|du|strie - Industriegemeinschaft Münster

Veranstaltungsort: Hafenplatz 1, 48155 Münster

16.09.2016 - 11:00 Uhr

Die Taufe des Stadtwerke-Busses, der großflächige Anzeigen der Industriegemeinschaft Münster (IGM) trägt, setzt ein Zeichen für eine berufliche Karriere in der Industrie. Der Linienbus ist ab dem 16. September 2016 in Münster unterwegs und soll Ausbildungssuchende auf die Industrie und die dort bestehenden Karrierechancen aufmerksam machen.

 

Chemiepark Marl 

In|du|strie – Wir öffnen unsere Tore für Sie 

Veranstaltungsort: Lipper Weg 235, 45772 Marl 

17.-25.09.2016 

Bei einer Fahrt durch den Chemiepark gibt es einiges zu bestaunen. So bietet sich aus der 9. Etage des Hochhauses ein beeindruckender Ausblick auf die Werksanlagen, die Stadt Marl, das Ruhrgebiet und das Münsterland. Außerdem: Wussten Sie, dass hier eine riesige Anlage steht, die nichts anderes macht, als Luft in ihre Bestandteile zu zerlegen? Oder dass eine der großen Rohrbrücken nicht mehr genietet und geschweißt, sondern mit den modernen Produkten der Chemie genauso fest verklebt worden ist? Nach einer Werksführung wissen Sie dies und mehr! Neben der allgemeinen Werksführung gibt es weitere Führungen zu den Themen Ausbildung, Brandschutz und Creavis. 

Nähere Informationen finden Sie hier: 
> Wir öffnen unsere Tore für Sie

 

Lengerich 

In|du|strie - Präsentation einer Industrie-Infotafel 

Industrie in Lengerich 

Veranstaltungsort:  Gempthalle, Fritz-Gempt-Straße 1, 49525 Lengerich 

17.09.2016 – 10:00 

Die Lengericher Unternehmen Bischof & Klein, Dyckerhoff und Windmöller & Hölscher präsentieren eine von deren Auszubildenden gestaltete Infotafel an der Gempthalle. Diese wird im Rahmen der Berufswahlmesse eingeweiht. Die Tafel zeigt die Bedeutung des Zusammenspiels von Stadt und Industrie, regional wie international. Die Idee für das Projekt kam von den Auszubildenden, die die Gestaltung und Anbringung der Tafel verantwortlich organisiert haben. Die Präsentation der Infotafel in Lengerich gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Lienen

In|du|strie – Industrieausstellung beim Lienener Herbst mit politischem Frühstück

Industrieverbund Lienen

Veranstaltungsort: Im Dorfzentrum, 49536 Lienen

18.09.2016 – 10:00

Lienener Unternehmen engagieren sich anlässlich des Lienener Herbsts mit einer Industrieausstellung und einem politischen Frühstück. In einem 150 m² großen Zelt stellen die Unternehmen Exponate aus und informieren über Produkte, Dienstleistungen und Ausbildungsangebote. Dazu ist die Lokalpolitik zu einem Frühstück eingeladen, um sich mit den Unternehmern auszutauschen. Ein weiteres Highlight ist eine Verlosung, bei welcher Gutscheine verschiedener Lienener Gastronomen und weitere Preise verlost werden. Die Industrieausstellung in Lienen mit politischem Frühstück gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten.

 

Dülmen, Nottuln, Senden

In|du|strie – Social Day der Industrie in Dülmen, Nottuln, Senden

Industrieverbund Dülmen, Nottuln, Senden

Veranstaltungsort: Vikarsbusch 4, 48308 Senden-Bösensell

21.09.2016 – 09:30

Industrie engagiert in Dülmen, Nottuln, Senden: Auszubildende regionaler Industrieunternehmen übernehmen beim Azubi-Aktionstag 2016 Verantwortung und zeigen, dass Engagement unsere Welt ein Stück schöner macht. Für den Spielplatz „Vikarsbusch“ und „Schmiedekamp“ in Senden-Bösensell führen die Azubis Instandhaltungsarbeiten durch. Um 15.00 Uhr findet ein Pressetermin auf dem Spielplatz „Vikarsbusch“ zur Präsentation der Ergebnisse statt, an dem der Bürgermeister der Gemeinde Senden teilnimmt. Zum Abschluss der Aktion wird nachmittags ein kleiner Imbiss gereicht. Der Social Day in Senden gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten. 

 

Bocholt

Azubi-Messe 2016

Volksbank Bocholt, Meckenemstraße 10, 46395 Bocholt

24.09.2016 - 13:00

Spaleck GmbH & Co. KG: Was macht eigentlich ein Industriemechaniker-Azubi bei Spaleck? Infos aus erster Hand geben hierüber unsere SPALECK Azubis auf der Bocholter Azubi-Messe 2016. Unter dem Motto "Wir sind SPALECK - und Du gehörst dazu!" informieren sie auch über unsere weiteren Ausbildungsberufe zum Konstruktionsmechaniker, Zerspanungsmechaniker und Industriekaufmann (je m/w). Die Veranstaltung endet um 16 Uhr.

 

Dülmen, Nottuln, Senden

In|du|strie - Karrieremessen

In|du|strie-Akeztpanzoffensive Dülmen-Nottuln-Senden


Veranstaltungsorte

30.09.2016 Berufsmesse 

Clemens-Brentano-Gymnasium

An der Kreuzkirche 7, 48249 Dülmen 

 

05.10.2016 Berufs-Informationsmesse AnSchuB

Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Auf der Geest 2, 59348 Lüdinghausen

 

06.10.2016 Berufs-Informations-Börse

Liebfrauenschule (Sekundarschule)

Burgstraße 47, 48301 Nottuln

Industrie ist alles andere als langweilig. „Karrierechancen bieten sich in der Industrie jede Menge – angefangen von einer beruflichen Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich und oft in Verbindung mit einem dualen Studium – Möglichkeiten gibt es viele“, betont Klaus Pekruhl, der Geschäftsführer der Langguth GmbH und Sprecher der In|du|strie Akzeptanzoffensive Dülmen, Nottuln, Senden ist. Die Mitglieder präsentieren sich im Herbst daher auf gleich drei Karrieremessen im Münsterland.

Video

Kontakt

IHK-Projektbüro In|du|strie
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster
Tel.: +49 (251) 7 07 230 
Internet: www.ihk-nordwestfalen.de