Roadshow Industrie in NRW

Industrie ist alltäglicher Begleiter von uns allen. Sie trägt maßgeblich zur Wertschöpfung bei, ist Problemlöser bei globalen Zukunftsaufgaben und mit vielen technologischen Innovationen Taktgeber unseres Lebensgefühls. 

Deutschland ist dank der ausgewogenen Mischung aus kleinen, mittelgroßen und großen Unternehmen im europäischen Vergleich sehr gut aufgestellt. Gerade in Nordrhein-Westfalen – dem Industrieland Nr.1 in Deutschland – gibt es intakte Wertschöpfungsketten, die erhalten bleiben müssen, um die Leistungsfähigkeit der Industrie sicherzustellen.

Die Roadshow Industrie in NRW gibt einen Einblick in die Industrie Nordrhein-Westfalens. Anhand beispielhafter Wertschöpfungsketten wird gezeigt, wie vielfältig die Industrie heute aufgestellt ist, um die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft zu meistern. Die erste Station der Ausstellung ist vom 13. Mai bis 3. Juni 2015 die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen. Gezeigt werden Wertschöpfungketten zu den Themen Automotive, Fenster, Schienenfahrzeuge, LED-Beleuchtung, Lkw-Sitz, Smart Building und Windenergieanlage.

> Einladungsflyer

Bildergalerie