Deutscher Engagementpreis 2015

Jetzt abstimmen für „Beckumer Azubis engagiert“

Die Industrie in Nord-Westfalen engagiert sich. Ein Projekt – „Beckumer Azubis engagiert“ – hat nun die Chance, mit dem mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2015 ausgezeichnet zu werden.

Voten Sie für „Beckumer Azubis engagiert“
Vom 15. September bis zum 31. Oktober 2015 können Sie Ihre Stimme für das Projekt „Beckumer Azubis engagiert“ auf der Webseite des Deutschen Engagementpreises abgeben:

> Zur Abstimmung

Über das Projekt
Mit dem Projekt „Beckumer Azubis engagiert“ setzen sich Auszubildende aus Beckum seit 2011 unternehmensübergreifend einen Tag lang für das Gemeinwohl ein und unterstützen dort, wo Unterstützung benötigt wird – von Betreuungsaufgaben und Renovierungsarbeiten in Kindergärten und Seniorenheimen bis hin zur Pflege städtischer Grünflächen. Die beteiligten Unternehmen leisten damit einen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Region und zeigen ganz konkret, dass Industrie ein wichtiger Teil der Stadtgesellschaft ist.


Deutscher Engagementpreis
Der Deutsche Engagementpreis würdigt bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Beim Publikumspreis stimmen alle Bürgerinnen und Bürger bis Ende Oktober über das Projekt online ab, welches sich durch besonderes Engagement ausgezeichnet. Die festliche Preisverleihung findet dann am 8. Dezember 2015 in Berlin statt. Initiator des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors, sowie Expertinnen und Experten. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds und die Deutsche Fernsehlotterie.

> www.deutscher-engagementpreis.de


Ansprechpartner

Franz-Josef Bütfering
Vorsitzender Verein Beckumer Industrie e. V.
 +49 (151) 52568211
 franz-josef.buetfering@remove-this.buetfering.de.com