KTR Kupplungstechnik punktet mit vielen Angeboten für Mitarbeiter

KTR-Marketingchef Joachim Hofstede stellt das Unternehmen vor.

Technik fasziniert. Und so war es auch kein Wunder, dass die Besucher die KTR-Mitarbeiter im Rahmen zweier Führungen mit Fragen bombardierten. 66 Rheinenser hatten sich am 26. September 2013 für einen Blick hinter die Kulissen interessiert. KTR-Marketingchef Joachim Hofstede begrüßte die Besucher im Tacke Communications-Center und stellte in einer Präsentation das Unternehmen vor.

Anschließend berichtete Holger Klinge, Leiter Personal, über die KTR als Arbeitgebermarke. Er stellte verschiedene Mitarbeiterprogramme vor, wie zum Beispiel die Kooperation mit dem TV Jahn Rheine, Weiterbildungsmöglichkeiten und den vierwöchigen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung, die bei der KTR einen herausragenden Stellenwert einnimmt. KTR ist als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und engagiert sich sehr für die Mitarbeiter. Gesundheits-und Fitnessprogramme, flexible Arbeitszeiten und soziales Engagement sind nur einige Stichpunkte, mit denen KTR punkten kann.

Rundgang durch die Produktion

Nach den Präsentationen wurden die Besucher in zwei Gruppen durch das TCC, die Produktion, das Logistikzentrum und durch das neue Bürogebäude geführt. Neben einigen ehemaligen Mitarbeitern nahmen auch jüngere Besucher teil, die sich über die Firma KTR als Arbeitgeber informieren wollten.