Industrie trifft Politik

(v. l.) Simone Leufke (IHK), Stefan Hofemeier (Warendorf – Die Küche), Hans Bernd Schröder (Gebrüder Schröder, Maschinenbau), Carl Pinnekamp (Teutemacher-Glas und Spiegel; Mebatec), Markus Hüskes (Miele, Kunststoffwerk), Toni Oberleitner (Düpmann, Profilbau), Christian Cordes (Osmo, Holz und Farben), Lutz Trüschler (Rywa, Baustoffe), Eckhard Göske (IHK), Sven Darpe (Darpe Industriedruck), Bernd Theo Niehoff (Niehoff, Sitzmöbel), Bürgermeister Axel Linke und Wieland Pieper, Vorstand des Fördervereins der Initiative Industrie auf IHK-Ebene. Bild: Wild (Glocke)

Meinungsaustausch in Warendorf

Am 27. Juni 2017 startete der Industrieverbund Warendorf seine diesjährigen Aktivitäten mit einem Treffen mit Bürgermeister Axel Linke bei Darpe-Industriedruck. Der Meinungsaustausch bildete den Auftakt für weitere Aktionen im Herbst 2017. In den letzten Jahren ist der Industrieverbund in vielfältiger Weise aktiv geworden: Unternehmen zeigten Flagge und stellten sich in einer Zeitungsserie vor. Zudem wurde ein Gewinnspiel für Schüler sowie ein Cooking-Event mit wichtigen Multiplikatoren der Stadt organisiert.

Mitgliedsunternehmen des Industrieverbunds Warendorf