In|du|strie Ahlen

Sieben Ahlener Unternehmen schlossen sich zur Initiative In|du|strie Ahlen zusammen. Ihr Ziel: Sie wollen das Engagement und die Leistungen der lokalen Industrie verstärkt in die Öffentlichkeit rücken und den Standort für potentielle Arbeitnehmer, Auszubildende und Investoren beliebter machen. Zu den Gründern sowie Unterstützern gehören Leifeld Metal Spinning AG, Maschinenfabrik Th. Buschhoff GmbH & Co. KG, Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH, Werk Ahlen, HMV Metallverarbeitung GmbH & Co. KG, herotec GmbH Flächenheizung, Metallwerke Renner GmbH sowie PMS GmbH & Co. KG. 

Gefördert wird die Initiative durch die Stadt Ahlen, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG), den Ahlener Industrie- und Wirtschaftsclub und die IHK Nord Westfalen.


Eine Stadt - viele Länder: Artikelserie der Ahlener Zeitung zur Fußball-WM 2018 über die Industrie in Ahlen 

> HMV: Geburtstagsfest direkt nach dem WM-Start

Herotec: Freundschaft ist tief – trotz „Wembley ‘66“

DOW: Italiener drückt Nigerianern die Daumen

Renner: Behälter mit Wappen sind der „Renner“

Buschhoff: Anlagen aus Ahlen kamen per Seeweg

Mitgliedsunternehmen In|du|strie Ahlen
 
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
AblehnenEinverstanden