Ausbildung Information

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik werden in Unternehmen eingesetzt, die Automatisierungslösungen entwickeln, herstellen, einsetzen oder warten, zum Beispiel für die Produktions- und Fertigungsautomation, Verfahrens- und Prozessautomation, Netzautomation, Gebäudeautomation und Verkehrsleitsysteme.

Sie installieren und parametrieren Antriebssysteme, Baugruppen der elektrischen Steuerungs- und Regelungstechnik, Betriebssysteme, Bussysteme und Netzwerke, übergeben die Systeme an die Nutzer und weisen sie in die Bedienung ein.

Das Einsatzgebiet richtet sich nach dem Tätigkeitsbereich des Ausbildungsbetriebes. Einsatzgebiete: Gebäudeautomation, Netzautomation, Produktions- und Fertigungsautomaten, Verfahrens- und Prozessautomation, Verkehrsleitsysteme.

Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung dreieinhalb Jahre.

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Unternehmen
1
Standorte
1
Zeig deinen Freunden diese Ausbildung

Ausbildende Unternehmen

Bei folgenden Unternehmen findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Ausbildungsorte in Deutschland

An folgenden Standorten findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Loading map...

Unternehmen

Information

Zum Unternehmensprofil