Industrie braucht Akzeptanz

Engagierte Unternehmen

Die Industrie ist ein unverzichtbarer Teil der heimischen Wirtschaft, ein wichtiger Motor des Fortschritts und eine zentrale Stütze unseres Wohlstandes. Aber sie braucht dafür natürlich auch Platz, Infrastruktur, Rohstoffe und Energie. Neben geeigneten politischen Rahmenbedingungen muss deshalb vor allem die Öffentlichkeit für Industrie einstehen. Industrie braucht Menschen, die ihre Produkte nutzen und schätzen, Arbeitnehmer, die in Industriebetrieben beschäftigt oder wirtschaftlich mit ihnen verbunden sind, Menschen, die mit Industrieunternehmen in unmittelbarer Nachbarschaft leben, und Berufseinsteiger, die innovative und attraktive Arbeitsplätze anstreben. Insbesondere der Jugend bieten die Unternehmen vielfältige Chancen, den eigenen Lebensweg, aber auch die Zukunft im Unternehmen zu gestalten.

Unternehmen in Deutschland

An folgenden Standorten findest du unsere Industrieunternehmen:

Loading map...

Unternehmen

Information

Zum Unternehmensprofil

350 Unternehmen

Die Industrie ist ein unverzichtbarer Teil der heimischen Wirtschaft

Über 350 Unternehmen unterstützen die Initiativen „In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben.“ Sie werben seit 2011 für die Leistungen und das Engagement der Industrie in der Öffentlichkeit. Ihr Einsatz sorgt für Aufklärung, präsentiert ein modernes und prägt ein realitätsgetreueres Image der Industrie. Sie vernetzen, kommunizieren und binden die Bevölkerung, Meinungsführer und die Medien in diesen Prozess ein.

Mehr Information