Ausbildung Information

Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe. Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten den Schriftverkehr. Dabei kooperieren und kommunizieren sie mit internen und externen Partnern, auch in einer fremden Sprache. Als Profis in der Informationsverarbeitung recherchieren sie Daten und Informationen und bereiten diese für Präsentationen auf.

Zudem bearbeiten sie Beschaffungsvorgänge, unterstützen bei personalbezogenen Aufgaben und wenden Buchungssysteme sowie Instrumente des Rechnungswesens an. Dabei beachten sie rechtliche Vorgaben, achten auf Datenschutz und Datensicherheit und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch. Kaufleute für Büromanagement sind in Unternehmen, Betrieben und Institutionen unterschiedlicher Größe in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Dienst tätig. Sie unterstützen betriebliche Prozesse und bearbeiten daraus entstehende Fachaufgaben.

Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Unternehmen
10
Standorte
17
Zeig deinen Freunden diese Ausbildung

Ausbildende Unternehmen

Bei folgenden Unternehmen findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Ausbildungsorte in Deutschland

An folgenden Standorten findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Loading map...

Unternehmen

Information

Zum Unternehmensprofil