Ausbildung Information

Der bisherige Ausbildungsberuf Informatikkaufmann/-frau wird ersetzt durch den neuen Beruf Kaufmann/frau für Digitalisierungsmanagement. Sie arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie sind Fachkräfte im Umgang mit Daten und Prozessen aus einer ökonomisch-betriebswirtschaftlichen Perspektive. Sie machen Informationen und Wissen verfügbar, um aus der zunehmenden Digitalisierung wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen; sie managen die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf der operativen Ebene.

Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement

Unternehmen
1
Standorte
1
Zeig deinen Freunden diese Ausbildung

Ausbildende Unternehmen

Bei folgenden Unternehmen findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Ausbildungsorte in Deutschland

An folgenden Standorten findest Du die ausgewählte Ausbildung:

Loading map...

Unternehmen

Information

Zum Unternehmensprofil