Industriewochen 2016

21.09.2016

  • Ansprechpartner
  • IHK-Projektbüro In|du|strie
  • +49 (251) 7 07 230

21.09.2016 – 09:30 Uhr

Industrie engagiert in Dülmen, Nottuln, Senden: Auszubildende regionaler Industrieunternehmen übernehmen beim Azubi-Aktionstag 2016 Verantwortung und zeigen, dass Engagement unsere Welt ein Stück schöner macht. Für den Spielplatz „Vikarsbusch“ und „Schmiedekamp“ in Senden-Bösensell führen die Azubis Instandhaltungsarbeiten durch. Um 15.00 Uhr findet ein Pressetermin auf dem Spielplatz „Vikarsbusch“ zur Präsentation der Ergebnisse statt, an dem der Bürgermeister der Gemeinde Senden teilnimmt. Zum Abschluss der Aktion wird nachmittags ein kleiner Imbiss gereicht. Der Social Day in Senden gehört zu den vielfältigen Aktionen der Akzeptanzoffensive In|du|strie – Gemeinsam. Zukunft. Leben., um den Menschen in Nord Westfalen Industrie vorzustellen und vor Ort mit ihnen in den Dialog zu treten.

Veranstaltungsdetails

In|du|strie – Social Day der Industrie in Dülmen, Nottuln, Senden

Industrieverbund Dülmen, Nottuln, Senden

Veranstaltungsort: Vikarsbusch 4, 48308 Senden-Bösensell

21.09.2016 – 09:30 Uhr

In|du|strie - Karrieremessen

Veranstaltungsorte

30.09.2016 Berufsmesse

Clemens-Brentano-Gymnasium

An der Kreuzkirche 7, 48249 Dülmen

05.10.2016 Berufs-Informationsmesse AnSchuB

Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Auf der Geest 2, 59348 Lüdinghausen

06.10.2016 Berufs-Informations-Börse

Liebfrauenschule (Sekundarschule)

Burgstraße 47, 48301 Nottuln

Industrie ist alles andere als langweilig. „Karrierechancen bieten sich in der Industrie jede Menge – angefangen von einer beruflichen Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich und oft in Verbindung mit einem dualen Studium – Möglichkeiten gibt es viele“, betont Klaus Pekruhl, der Geschäftsführer der Langguth GmbH und Sprecher der In|du|strie Akzeptanzoffensive Dülmen, Nottuln, Senden ist. Die Mitglieder präsentieren sich im Herbst daher auf gleich drei Karrieremessen im Münsterland.